EMoTIonen

    & EFT

Auch wenn ich
(immer noch nicht) kann , liebe ich mich und habe vollstes Vertrauen
in mich

EFT ist eine Technik die dazu dient, Emotionen die den Energiefluss blockieren freizusetzen. Diese Technik ist in einer Vielzahl von Situationen nützlich und kann sowohl in Einzelsitzungen als auch in Gruppensitzungen angewendet werden.

Wenn die gefühlten Emotionen oder erlebten Situationen auf uns einwirken, wie z.B. ein physischer Schock, verursachen sie einen Kurzschluss im Gehirn. Aufgrund der Komplexität des Menschen und der privilegierten Beziehung zwischen Gehirn und Herz spiegeln sich dies Kurzschlüsse gleichzeitig in unserem Denken und Fühlen wider.

 

Ein wohlwollender Zuhörer, der in Traditioneller Chinesischer Medizin und EFT ausgebildet ist, ermöglicht es, den Moment des Kurzschlusses und die damit verbundene Emotion zu erkennen, die  Blockade aufzuheben und das Problem  praktisch „wegzuklopfen“.

 

Die Gründe können vielfältig sein; starke Traumata, aber auch manchmal scheinbare harmlose Ereignisse.

 

Das Klopfen und die vom Therapeuten gewählten Sätze, die an die Situation angepasst werden, bringen den Lebensenergiefluss wieder in Gang, lösen das System und beseitigen diesen Kurzschluss.

 

Die bewusste oder unbewusste Erinnerung an das Trauma wird  dann wieder in  Herz und  Gehirn durch einen Syntheseprozess des episodischen Gedächtnisses mit dem Statut “vorbeigegangene Erinnerung” integriert

 

Bei dieser Methode muss die Erinnerung nicht wiederbelebt werden, es ist ausreichend an dem Symptom zu arbeiten, um die Blockade zu lösen.

Meine in New York lebende Lehrerin Stephanie Alston-Nero ist eine Schülerin von Gary Craigs Gruppe.

EFT-Petit Ventre Heureux ®

EFT (Emotional Freedom Technic) ist eine Technik, die in meiner 25-jährigen Erfahrung und Praxis in der Beratung eingesetzt wird. Sie stellt eine originelle, angepasste und effiziente Methode dar, die im Laufe der Jahre eingeführt wurde, um an Essstörungen und an anderen Essgewohnheiten zu arbeiten.

 

Kommen Sie und entdecken Sie diese Methode als Gruppe, sie hat bereits gute Ergebnisse gezeigt.

Während der Arbeit mit dem Einzelnen  ist die ganze Gruppe in Resonanz und somit sind die Ergebnisse von Vorteil für alle Teilnehmer.

Essstörungen und Verhaltensweisen

Störungen, die dazu führen, dass man schlecht, zuviel  oder die ganze Zeit isst, kommen nicht von ungefähr. Sie haben oft ihren Ursprung in kleinen oder großen Traumata der Vergangenheit.

Um ihre Ernährung nachhaltig zu verändern, brauchen Sie ein geistiges und körperliches Gleichgewicht.

 

  • Wut blockiert den Energiefluss und lässt uns in einem gewohnten Verhalten stagnieren, das wir als unproduktiv erkennen, aber nicht ändern können.

 

  • Angst reduziert die Energie und unsere Kraft wird unbrauchbar, wir verlieren den Halt und suchen Ersatz in Form von Schokolade in unseren Schränken.

  • Sorgen verknoten die Energie und lassen uns im Kreis laufen.

 

EFT-Petit Ventre Heureux hilft uns die Vitalenergie wieder in Schwung zu bringen und unserem Geist die Blockaden zu überwinden.

EFT Workshops
Wie EFT uns helfen kann unsere Emotionen, unsere Gefühle zu besänftigen und so unsere Schritte in die richtige Richtung lenken. 
 

Ein 3 stündiges Einführungsworkshop, um diese neue Methode der Lebensmittelregulierung zu entdecken.

Gruppen von 6 bis 8 Personen zu verschiedenen Themen

Die Kombination der Traditionellen Chinesischen Medizin und die EFT-Methode durch die Arbeit an den wichtigsten Akupunkturpunkten entspricht perfekt den Bedürfnissen des modernen Menschen, der von Gefühlen und Stress getrieben wird. Lassen Sie uns neue Informationen in unsere Kreisläufe einbringen, damit wir uns auf das konzentrieren können, was wir wollen, anstatt bei Nichtgewolltem steckenzubleiben.
  • Facebook - White Circle

4, rue de la Procession

78100 Saint-Germain-en-Laye

-

Tél : 0033 6 14 17 38 68

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now